ERFOLGSTORIES

ABSOLVENTEN

DIE HABEN’S DRAUF!

Der Mut und die Passion, eigene Wege zu gehen und anderen zu helfen oder sie weiterzubringen, zeichnen unsere Schulabgänger und Schulabgängerinnen aus.
Wir sind stolz und staunen immer wieder darüber, was sie aus ihrer Ausbildung gemacht haben.


ALS SELBSTÄNDIGER GESUNDHEITSCOACH GIBT SIE PRÄVENTIONS- UND REHABILITATIONSKURSE, PERSONALTRAININGS UND ARBEITET UND BETREUT ALS GESUNDHEITSREFERENTIN VIELE FIRMEN UND KRANKENKASSEN.

LISA APFEL

Mit Vollgas von Fortbildung zu Fortbildung. Direkt nach der Ausbildung an der SGKA zur Sport- und Gymnastiklehrerin ging es weiter mit der 4-monatigen Fortbildung zur Sporttherapeutin. Im Anschluss dann die 14-monatige Fortbildung zum IST Diplom-Ernährungscoach ist.de/ernaehrungscoach Diplom als Ernährungscoach und Allergieberaterin. Die ersten Jahre habe ich als Angestellte gearbeitet. Durch mein immer größer werdendes Netzwerk konnte ich meine selbständige Arbeit immer mehr ausbauen. Heute leite ich Präventions- und Rehabilitationskurse, arbeite in Kooperation mit den Krankenkassen als Gesundheitsreferentin in Firmen, führe Ernährungsumstellungen und Personaltrainings durch und Teile mein Wissen als Referentin im Aus-und Weiterbildungsbereich.

Die Sportschule war mit ihrer abwechslungsreichen und vielschichtigen Art der richtige Start, um meinen Traum zu verwirklichen.

Mein Tipp: Verfolgt eure Ziele und habt Vertrauen in euch – denn nichts passiert ohne Grund.

Mehr über Lisa: lisaapfel.de


TÄNZER, CHOREOGRAPH UND INHABER DER URBAN DANCE SCHOOL ETTLINGEN

DOMINIK SASS

Nach seinem Examen 2005 arbeitete Dominik bis 2013 als Jazz-Lehrer und Leiter der Showgruppe Anymotion an der SGKA. 2010 gründete er die Urban Dance School Ettlingen, die er seitdem sehr erfolgreich leitet. Viele seiner Schützlinge sind feste Größen im Tanzbereich als Choreographen, Tänzer und Models. Seine Gruppe ADDICTED wurde mehrfach Deutscher Meister und gewann 2007 die Vizeweltmeisterschaft.

„Ich hatte schon vor der Schule Unterrichtserfahrung in Hip-Hop und Streetdance, aber an der SGKA habe ich zum Unterrichtsaufbau und Lehrverhalten den Feinschliff erhalten.“

Hier erfährst du mehr: udse.net


Wellnesstrainerin, leitende Sporttherapeutin „Medizinische Fitness“ im Gesundheitszentrum PhysiomedHecker in Wiesloch

CLAUDIA TUNKL

„Was mir heute gefällt: Den Trainierenden aus allen Alters- und Leistungsgruppen die Wichtigkeit von Bewegung zu vermitteln. Der persönliche Kontakt steht hierbei im Vordergrund.“ „Was während der Ausbildung positiv war? Die Abwechslung durch die verschiedensten Sportarten. Sehr aktiv, tolle Zeit! Auffällig auch die unterschiedlichen Unterrichtsstile der Lehrkräfte. So konnte man aus jeder Richtung das Beste mitnehmen.

“Mein Tipp für jetzige Schüler: Findet frühzeitig euren Schwerpunkt, macht Praktika, sucht passende Nebenjobs. das erleichtert eure spätere Stellensuche”.


Sporttherapeut in einer Reha-Klinik und Fußball-A-Trainer im Nachwuchsleistungszentrum des Bundesligisten Karlsruher SC

ARON JÄCKLE

„Die Zusatzausbildung zum Sporttherapeuten war fachlich gesehen sehr hilfreich und Voraussetzung für meine Anstellung in der Reha-Klinik. Im Fußballbereich konnte ich viel aus den Theoriefächern übernehmen. Zur Ausbildung: Vielseitig, tolle Lehrkräfte und der Spaß kommt nicht zu kurz.“

„Mein Motto frei nach Felix Magath als Tipp für heutige Absolventen: Qualität kommt von Quälen.“


Sporttherapeutin, Nordic Walking Trainerin, Yogalehrerin (Sivananda Ashram) betreibt ihre eigene Yogaschule

CAROLIN BOG

„Ich genieße es, meinen „Arbeitsplatz“ nach eigenem Geschmack einzurichten. Ein Ort der Ruhe, alles ist schön, schlicht, nicht zu groß und zum Wohlfühlen. Meine Ausbildung an der SGKA war Grundlage dafür, dass alle gesetzlichen Krankenkassen meine Yogakurse im Rahmen der Primärprävention bezuschussen.”

“Positiv an der Ausbildung fand ich die Vielseitigkeit der Fächer und die Balance zwischen Theorie und Praxis.“


A-Trainer Turnen, Personaltrainer, verantwortlich für die leistungssportliche Entwicklung im männlichen Jugendbereich der Kunstturnregion Karlsruhe

Max Lerchl

„Zu meinem Job: Der Entwicklungsprozess der Kinder- und Jugendlichen im Laufe der Trainingsarbeit ist immer wieder faszinierend und motiviert mich jeden Tag aufs Neue. Ich liebe es an Grenzen zu arbeiten. Zur SGKA: Die Vielfältigkeit der Inhalte hat meinen Horizont erweitert und zum Querdenken angeregt. Das beeinflusst meine Arbeit ständig. Die Einstellung zum Sport kam deutlich zum Ausdruck, da sie von den Lehrern gelebt wurde.“

„Mein Tipp für euch: Mache dir einen Plan, gehe raus und verfolge ihn!“


Facebook
Instagram
Kontakt
Anmeldung
X

Susanne Holzmann

An der Schule seit: 2016

Qualifikation: Bankkauffrau

Was macht Laune: Schokolade in jeder Form

Will einmal: Nur mit einer Kreditkarte in den Urlaub gehen

Fasziniert von: Kreativität

Muss sein: ein bisschen Spaß

Ich mag: Humor

Immer dabei: Handy

Lieblingsspruch: Mein zweiter Vorname ist „info@“

X

Christine Sadenwater

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrerin, Sporttherapeutin

An der Schule seit: 1996

Ehemalige Unterrichtsfächer: Krankheitslehre, tänzerische und funktionelle Gymnastik, Jazz

Leidenschaft für: Tanzen

Fasziniert von: Bewegungskünstlern (wie Gerry)

Ich mag: Choreographien

Bewundere: Großzügigkeit

Geht gar nicht: Geht gar nicht!

Stolz auf: Meinen Hund

Lieblingsspruch: „Ein bisschen mehr Ernst täterätäte uns gut.“

X

Gerry Nicolaus

Qualifikation: Sport-und Gymnastiklehrer
An der Schule seit: 1985
Unterrichtsfächer: Basketball, Fußball, Schwimmen, Leichtathletik

Was macht Laune: Sonne und Meer
Ich mag nicht: Ungerechtigkeit
Passion: Weizenbier und Rotwein
Am liebsten in: Australien
Kann gut: Alle Ballsportarten

X

Klaus Blum

Qualifikation: Sport und Gymnastiklehrer, Sporttherapeut, Personaltrainer und Aerobic-Instructor
Fächer: Aerobic, Fußball, Sportspiele und Leichtathletik

Immer dabei: den Humor
Lieblingssport: alles mit Ball
Mein Kraftelixier: die Familie und Freunde
Liebe es: zu kochen und zu essen
Lebensmotto: Ein schönes Leben mit der Familie, Freunden und Bällen, gutem Essen und einer großen Portion Humor.

X

Yvonne Fies

Qualifikation: Sport- Gymnastiklehrerin, Kosmetikerin, Theaterpädagogin
An der Schule seit: 2003
Unterrichtsfächer: Yoga, Pilates, Qi Gong, Aquafit, Ernährung, Entspannungstechniken, Massage

Was macht Laune: Kochen für und mit meinen Liebsten
Kinofilm: Eden und Mondscheintarif
Mein Kraftelixier: Mit Pferd Charly unterwegs in der Natur zu sein
Lebensmotto: Reisen ist das Gewürz des Lebens
Lieblingsspruch: „Be prepared for the unprepared.”

X

Julia Dold

Qualifikation: Magister in Sport, Sportmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie
An der Schule seit: 1989
Unterrichtsfächer: Anatomie, Sportförderunterricht, Orthopädie

Lieblingssport: alles was im Freien möglich ist, Wandern, Skifahrern, Radeln
Ich mag unglaublich gerne: lesen, Hörbücher hören
Ich bin fasziniert von: der unglaublichen Anatomie unseres Körpers
Mein größter Wunsch: interessierte, lernbegeisterte Schüler
Motto: Seit Jahren begeisterte und begeisternde Dozentin an der SGKA

X

Maxi Moysich

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrerin, ZPP-zertifizierte Dozentin (Faszientraining)
An der Schule seit: 2003
Unterrichtsfächer: Faszientraining

Was macht Laune: singen, swingen, mit den Liebsten den Abend verbringen
Lieblingsfilm: Dongsi Dängsi (mit Pätsy Swätsy)
Mein Kraftelixier: atmen, fühlen, küssen
Ich mag: Sonne (nblumen)
Immer dabei: Zahnseide
Lebensmotto: Ich kann theoretisch wie praktisch.
Lieblingsspruch: „Keep on dancing.“

X

Katrin Hasenaug

Qualifikation: Diplomsportwissenschaftlerin, Sporttherapeutin, Sportmanagerin IST
An der Schule seit: 2010
Unterrichtsfächer: Methodik, Gerätturnen, Functional Training, , Lehrversuche

Lieblingssport: Skifahren und Tanzen
Stolz auf: meine zwei Kids
Am liebsten: lachend in der Sonne 🙂
Lebensmotto: Hakuna Matata – schlimmer geht immer!
Lieblingsspruch: „Viele Hände – ein schnelles Ende!“

X

Mischell Hohler

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrerin
An der Schule seit: 2019
Unterrichtsfächer: Funktionelle Gymnastik, Gymnastik und Tanz, Jazz

Leidenschaft für: Musik, Tanz und Natur
Meine Stärke: Tanzen
Was macht Laune: die Schüler zu motivieren mit mir gemeinsam im Unterricht zu Tanzen 😉
Immer dabei: bei Spaß und guter Laune
Ehrenamtlich: als Kinder- und Jugendtrainer für Gymnastik und Tanz, Turnen
Motto: Man muss das Leben tanzen!
Lieblingsspruch: „Heute ist ein guter Tag zum Tanzen!“

X

Sebastian Stark

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrer, Sporttherapeut, Personaltrainer
An der Schule seit: 2015
Unterrichtsfächer: Volleyball, Koordination, Sporttherapie Praxis

Lieblingssport: Rennrad, MTB, Skifahren, Tennis, Golf, Bergwandern
Mein Kraftelixier: meine Familie
Eine Schwäche für: gutes Essen und guter Espresso
Kann gut: kochen
Motto: Wähle den Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem
Leben mehr zu arbeiten. (Konfuzius)

X

Ornella Ernst

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrerin, Sporttherapeutin
An der Schule seit: 09/2016
Unterrichtsfach: Physiologie

Lieblingssport: Handball, Tanzen
Was macht Laune: gute Musik, Sonnenschein
Geht gar nicht: Couch-Potato
Größter Wunsch: Die Welt entdecken
Motto: „Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen!“

X

Elke Fehr

Qualifikation: Staatlich geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin
An der Schule seit: 1991
Unterrichtsfächer: Tänzerische und funktionelle Gymnastik, Lehrpraxis, Gymnastik mit Handgerät, Folklore

Eine Schwäche für: Ferrero Küsschen
Was macht Laune: motivierte Schüler
Kinofilm: Star Wars Trilogie
Geht gar nicht: Holzkochlöffel
Spezialgebiet: Folklore und Linzertorte
Motto: Hinfallen, aufstehen, Röckchen richten, weitertanzen.
Lieblingsspruch: „Was rechts geht, geht auch links!”

X

Markus Hartstang

Qualifikation: Sport- u. Gymnastiklehrer, Sporttherapeut (DVGS), B-Trainer-Lizenz (Judo)
An der Schule seit: 1995
Unterrichtsfächer: Trainingslehre, Bewegungslehre, Präventives Muskeltraining, Ausdauertraining

Lieblingssport: Judo
Bevorzugte Lektüre: schriftliche Hausarbeiten, was sonst
Bin Fan von: meinen Kindern
Kann: gut und schnell einschlafen
Motto: Kein Erfolg ohne Training!

X

Constantin Sadenwater

Qualifikation: Gymnasiallehrer für Biologie und Sport, Trainer A Lizenz Basketball
An der Schule seit: 1987
Ehemalige Unterrichtsfächer: Physiologie, Trainingslehre, Basketball

Leidenschaft für: Kuchen …
Serienjunkie: Sopranos, Breaking Bad, Modern Family …
Bin Fan von: LeBron James
Wollte einmal: Mediziner werden, war mir zu blutig
Spezialgebiet: Kreatives Chaos
Sportliches Motto: 1:0 in der 93. min ist auch gewonnen.

X

Herbert Gärtner

Qualifikation: Gymnasiallehrer für Latein und Sport, Trainer B Lizenz Fußball
An der Schule seit: 1986
Ehemalige Unterrichtsfächer: Methodik, Volleyball

Leidenschaft für: Musik
Lieblingssport: Fußball
War einmal: jünger
Lebensmotto: Wesentlich im Leben ist nur das Wesentliche.
Lieblingsspruch: „Lieber ein offenes Ohr als zwei verschlossene Augen.“

X

Simone Stiegeler

Qualifikation: Sport- und Gymnastiklehrerin, Sporttherapeutin DVGS
An der Schule seit: 1999
Unterrichtsfächer: Physiologie, Sporttherapie Innere Medizin, Psychosomatik und Sucht, Nordic-Walking, Rückenschule

Eine Schwäche für: Vierbeiner, die bellen
Was macht Laune: mit dem Kajak auf dem Wasser sein
Ich mag nicht: im Stau stehen
Immer dabei: wenn´s in die Berge geht
Muss sein: Schokolade zum Espresso
Motto: Probleme sind da, um sie zu lösen

X

Dr. Insa Schlüter

Grundqualifikation: Ärztin
An der SGKA seit: 2016
Unterrichtsfächer: SKL Pädiatrie, SKL Gynäkologie

Liebe es: Freunde zu treffen, zu tanzen, zu lesen, Standup zu paddeln,
Mein Kraftelixier: ausgedehnte Spaziergänge mit meiner Hovawarthündin
Fasziniert von: blauem Himmel und Sonnenschein
Immer gerne: in Italien
Lieblingsspruch: „Das Leben ist voller Wunder.“

X

Barbara Haushahn

Kinofilm: Le Grand Bleu
Bevorzugte Lektüre: kulinarische Krimis
Eine Schwäche für… Gummibärchen
Bin Fan von Freddy Mercury

Spruch: Unterschätze mich niemals. Ich weiß mehr, als ich sage, denke mehr, als ich spreche und bemerke viel mehr, als du glaubst.

X

Modesta Kriebel

Grundqualifikation: Physiotherapeutin, Bobath-Kinder-Therapeutin, Osteopathie F.O.
An der SGKA seit: 2016
Unterrichtsfächer: PT Pädiatrie, Berufskunde

Hobby: Geräteturnen, Tanzen
Geht gar nicht: Etwas halbherzig tun
Immer dabei: Coffee to go-Becher
Ehrenamtlich: ÜL im Kinderturnen und bei [Vereinte Therapeuten]
Lebensmotto: Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen (Astrid Lindgren).

X

Korian Bartling

Qualifikation: Physiotherapeut, Osteopathie (BAO), MLD, MTT
An der Schule seit: 2018
Unterrichtsfächer: Massage, Bewegungslehre, FBL

Mein Kraftelixier: Natur, Meditation
Leidenschaft für: Gutes Essen
Bewundere: Körper in Bewegung
Lieblingsspruch: „Das geistige Fassungsvermögen eines Agrarökonomen verhält sich reziprok zum Ertrag seiner Nachtschattengewächse.“

X

Manja Würth

Qualifikation: Physiotherapeutin, Osteopathin
An der Schule seit: 2016
Unterrichtsfächer: PT Orthopädie, PT Chirurgie, Anatomie, Hydrotherapie, Elektrotherapie, Schlingentisch, Praktikumsbetreuung

Meine Stärke: vielseitig und für jeden Spaß zu haben
Eine Schwäche für: Whisky und Gin
Ich mag: Tiere, Natur und natürlich unsere Schüler
Am liebsten in: Schottland, Edinburgh
Lebensmotto: Carpe diem

X

Jeanette Stampf

Qualifikation: Physiotherapeutin, Yogalehrerin, Trainerin C Sportklettern
An der Schule seit: 2017
Unterrichtsfächer: PT Grundlagen, PNF, Bewegungserziehung, Entspannung, Therapeutisches Klettern

Fasziniert von: Sportklettern und Yoga
Ist gerne: mit dem Rucksack auf der ganzen Welt unterwegs
Leidenschaft für: Thailändisches und Indisches Essen
Lieblingsspruch: „Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.“ (Walt Disney)

X

Eva Rudolph

Qualifikation: Physiotherapeutin, BA Bildungswissenschaften, Manualtherapeutin, Lymphtherapeutin
An der SGKA seit: 2015
Unterrichtsfächer: PT-Innere, PT-Gynäkologie, Pädagogik, Soziologie, Psychologie

Eine Schwäche für: rote Gummibärchen und Dampfnudeln
Fasziniert von: Amerika (mit den vielen unterschiedlichen Landschaftsbildern)
Liebe es: mich mit meiner Familie und meinen Freunden zu treffen
Ich mag nicht: wenn Kleidung nach Essen riecht
Lebensmotto: „Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“
(Charlie Chaplin)

X

Rüdiger Hering

Qualifikation: Physiotherapeut, Dozent der DGMSM e.V., Diplom für osteopathische Therapie bei der DGOM, Heilpraktiker
An der Schule seit: 01.10.2019
Unterrichtsfächer: Anatomie, Befund und Untersuchungstechniken, PT-Chirurgie/Orthopädie, PT-Rheumatologie, Prävention und Rehabilitation, Schlingentischtherapie, Biomechanik, PT-Geriatrie

Leidenschaft für: Familie, Ausdauersport, 1.FC Köln
Eine Schwäche für: (leider) zu viele Süßigkeiten
Ehrenamtlich: im Vorstand bei „Menschen Miteinander/Interkultureller Garten e.V.“
Vorbild: Nelson Mandela (weil er nach jahrelanger Haft trotzdem vergeben konnte)
Lebensmotto: It`s nice to be important, but it`s more important to be nice.

X

Dr. Anke Gerhardt

Qualifikation: Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin
An der Schule seit: 2015
Unterrichtsfächer: SKL Orthopädie, Chirurgie, Sportmedizin

Leidenschaft für: Tiefschnee und Sonne
Mein Kraftelixier: Mein Job
Ich mag nicht: Noch nen Kaffee rauslassen, wenn der Unterricht losgeht
Stolz auf: Alle, die sich nicht unterkriegen lassen
Muss sein: Respekt
Lebensmotto: Carpe diem – Nutze den Tag

X

Nicola Fischer

Qualifikation: Physiotherapeutin, MSc (Neurorehabilitation), IPNFA Instruktorin
An der Schule seit: 2015
Unterrichtsfächer: PT Neurologie, Befund, PT Grundlagen, Ganganalyse, PNF

Lieblingssport: Skifahren und Tanzen
Fasziniert von: fernen Ländern und Kulturen
Stolz auf: unsere Schüler!
Immer dabei: wenn es was zu feiern gibt
Spezialgebiet: Neurologie natürlich
Lieblingsspruch: „Dont´t worry – be happy“

X

Anna Kock

Qualifikation: Physiotherapeutin BSc, Bobath, Forced Use Therapeutin
An der Schule seit: 2018
Unterrichtsfach: Bobath

Eine Schwäche für: Schokolade
Lieblingsfilm: Die Entdeckung der Unendlichkeit
Liebe es: Zeit mit meiner Familie und Freunden zu verbringen
Spezialgebiet: Neurologie
Lieblingsspruch: „Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“